Zum Hauptinhalt springen

Unsere Freunde: Trio SBS

Drei junge Musiker mit einem super Oberkrainer Groove

Getroffen haben wir drei uns eher zufällig.

Benedikt und Ich (Sebasian Bach) sind miteinander in die Schule gegangen und haben uns so täglich getroffen. Schon bald haben wir gemeinsam geübt und Musik gemacht. 

Auf einem unserer Auftritte trafen Benedikt und ich auf Sebastian Probst, ein hervorragender Spieler der Steirischen Harmonika. Sofort wurde zusammen Musik gemacht und auch die erste Probe war schnell ausgemacht.

Heute machen wir drei zusammen Musik die uns Spaß macht. Besonders die Original Oberkrainermusik hat es uns angetan. Das groovt einfach. Aber auch  original Triomusik aus dem Allgäu spielen wir gerne.

Regelmäßig sind wir zu Gast in Oberkrain bei Slavko Avsenik. Dort haben wir auch schon  Workshops und Wettbewerbe mit ausgezeichnetem Erfolg absolviert.

Bene Studiert seit 2016  in Feldkirch in Vorarlberg Musik  Als Hauptinstrument hat er sich Akkordeon ausgesucht.

Wir bedanken uns bei all unseren Fans und Freunden, und vor allem bei unseren Eltern für einen hervorragenden Fahrdienst.

Seit 2018 hat sich bei uns einiges verändert.

Sebastian Probst  hat unsere Gruppe verlassen, wir haben lange gesucht und einen würdigen Nachfolger gefunden. Seit Januar spielt Simon aus Weiler im Allgäu bei uns die Harmonie. Er ist genau wie wir begeisterter Oberkrainer Fan, und gleichzeitig vielseitiger virtuose auf dem Chromatischen Akkordeon. Im Gesang unterstütz er Bene meist mit der zweiten Stimme.

Wir freuen uns mit Simon viele schöne Musikerstunden erleben zu können.

Mehr Bilder und informationen über unsere aktuellen Auftritte finden Sie auf unserer Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/kraynergroove?ref=hl